Ausstellungen

COVER ART
Galerie Stihl Waiblingen bis 16. Oktober 2022

Im Rahmen der Ausstellung Cover Art gibt es einen Schwerpunkt auf den LP-Hüllen, die Willy Fleckhaus während seiner Zeit bei twen entworfen hat. Die Platten wurden in Kooperation mit Philips herausgegeben. Die Hüllen zeigen zu Beginn häufig Werke von Künstlern aus der Konkreten Kunst, später kommen zeitgenössische Fotografien und Zeichnungen hinzu. Neben den Arbeiten von Fleckhaus werden Werke des Pioniers Alex Steinweiss gezeigt, dem Erfinder des individuell gestalteten Albumcovers. Darüber hinaus gibt es Schwerpunkte zu Klaus Voormann, Anton Corbijn, Blue Note Records und Emil Schult.

Die twen-Cover in der Ausstellung stammen von HP Bushoff, einem langjährigen Sammler der Reihe, der auch eine exzellente Seite zum Thema pflegt.

Zur Ausstellung ist ein gleichnamiger Katalog erschienen, der den Beitrag Tonangebend. Über das Design der Schallplattenhüllen von Willy Fleckhaus für das Magazin twen von Carsten Wolff enthält. 
 

Cover Art
bis 16. Oktober 2022

Galerie Stihl Waiblingen
Weingärtner Vorstadt 12
Waiblingen

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr, Sa, So 11–18 Uhr
Do 11–20 Uhr
Mo geschlossen

Carsten Wolff und Nelly Fleckhaus, die Tochter von Willy Fleckhaus, bei der Eröffnung der Ausstellung.
Carsten Wolff und Nelly Fleckhaus, die Tochter von Willy Fleckhaus, bei der Eröffnung der Ausstellung.